TUD

Institut für Automatisierungstechnik

Systementwurf komplexer AT-Systeme

Modulname: 
 
Modulnummer: 
ET-12 01 13 
WF 2/0/1 
 
 
 
Modulname: 
 
Modulnummer: 
MT-M07-V 
WF 2/0/1 
 
 
 
Lehrbeauftragte: 
PD Dr.-Ing. D. Braune 
 

LV Systementwurf (WS 2019/20)

Vorlesung 
donnerstags 
5. DS 
14:50 - 16:20 Uhr 
BAR/205 
Praktikum 
mittwochs, gerade Woche 
5. DS 
14:50 - 16:20 Uhr 
BAR/188/U 
Beginn 
16.10.2019 
5. DS 
14:50 - 16:20 Uhr 
BAR/188/U 

--> Downloads siehe OPAL

Ziel des Lehrfaches

Vermittlung grundlegender Kenntnisse zu Methoden und Verfahren der Systemtechnik (Systems Engineering) und Fertigkeiten zum systematischen Entwurf von komplexen automatisierten Systemen.

Inhalt des Lehrfaches

Vorlesungen:

  • Einführung in den Systementwurf
  • Anforderungsanalyse und -definition
  • Anforderungsmodellierung mit Strukturierter Analyse
  • Anforderungsmodellierung mit Objektorientierter Analyse
  • Entwurfsmethoden
  • sicherheit, Zuverlässigkeit und Fehlertoleranz
  • Systemstrukturen
  • Elemente des Qualitätsmanagements
  • Systembewertung.

Praktikum:

Auf der Basis ausgewählter Beispiele von Automatisierungssystemen wird die Anwendung der Analyse- und Entwurfsmethoden in Gruppenarbeit trainert und exemplarisch in einer Laborumgebung umgesetzt (z.B. Handhabungsroboter).

Stand: 07.11.2019 08:42
Autor: Webmaster IFA