TUD

Institut für Automatisierungstechnik

Empfohlene LV Bildverarbeitung

Die Fakultät Forst-, Geo- und Hydrowissenschaften vermittelt entsprechende Inhalte :

LV Bildverarbeitung am Institut für Kartographie (Prof. Burghardt)

  • Vorlesung mit allen wichtigen Grundlagen der Bildverarbeitung:
    Bildaufnahme (Kamera-Modell),
    Farbräume Rauschen und Verzerrungen,
    Punktoperationen
    lineare Filter

Speziell in der Übung:
- Einführung in die Bildverarbeitungssoftware ERDAS IMAGINE
- Korrektur einfacher Bildfehler
- Anwendung von Klassifikationsverfahren

1 SWS Vorlesung, 1 SWS Übung, nur Wintersemester
Vorlesung auf englisch, Übung auf deutsch

LV Fernerkundung (I, II und III) am Institut für Photogrammetrie und Fernerkundung (Prof. Csaplovics) 

  • Digitale Bilddaten und deren Eigenschaften, Modifikation von Grauwerten, Filter nur kurzer Block der Bildverarbeitung innerhalb der Vorlesung

FE I: Grundlagen; digitale Bilder; Analyse und Klassifikation der Bilddaten
FE II: Aufbau/Eigenschaften digit. Bilder; Scan-Technologien; inhalt. Auswertung von Fernerk.-Bilddaten
FE III: Mikrowellenfernerk.; digit. Bildverarbeitung; thematische Klassifikation von Fernerk.-daten

jeweils 2 SWS Vorlesung, Seminare und Übungen möglich, nur im Sommersemester

LV Photogrammetrie (I bis IV) am Institut für Photogrammetrie und Fernerkundung (Prof. Maas) 

  • Digitale Bilddaten und deren Eigenschaften, Filter, Merkmalsextraktion Kameramodelle, Bildverarbeitung und Bildanalyse

Zusätzlich zur Bildverarbeitung auch: Bildgebende Sensorik, Laserscanning, Image Engineering und Bildverstehen
bisher auch für Informatiker als Nebenfach möglich

verteilt über 4 Semester:
Photo I: Geometrische Grundlagen; Stereo-Sehen und -Messen; Sensortechnologie; Virtual Reality
Photo II: Aufnahme/ Auswertung von Luftbildern; Generierung digitaler Gelände- und 3D-Stadtmodelle; Verfahren der Bildverarbeitung/ -analyse zur Automatisierung von Auswertevorgängen
Photo III: Automatische Generierung von 3D-Objektmodelle; 3D-Bewegungsanalyse; Optimierung von Genauigkeit, Automatisierungsgrad und Verarbeitungsgeschwindigkeit von Auswerteprozessen
Photo IV: Laserscanning, Verarbeitung von 3D-Punktwolken; Methoden zur automatischen Extraktion semantischer Informationen aus Bild- und Laserscannerdaten; Anwendungen in der Robotik

Jede Vorlesung mit jeweils 2 SWS, zusätzlich sind auch Übungen möglich (1-2 SWS)


Photo I und III im Wintersemester; Photo II und IV im Sommersemester

Stand: 17.10.2019 10:39
Autor: Webmaster IFA