TUD

Institut für Automatisierungstechnik

Hinweise zum Praktikum Mikrorechentechnik II, Versuch ART2

Echtzeitsimulation und Anwendung der Sprache C/C++

Hinweis: seit dem Sommersemester 2018 wird dieser Versuch nicht mehr angeboten.

1. Entwicklungsumgebung (identisch zur Vorlesung,siehe Ressourcen in OPAL)

  • MRT Virtual Appliance

Beim Importieren der VM in VirtualBox bitte die Option USB deaktivieren. Nach einem Neustart der VM kann USB wieder aktiviert werden. (Es handelt sich um einen Bug in VirtualBox Version 5.)

2. Download der Versuchsanleitung

    Anleitung ART-2

3. Download Musterdateien

    Workspace ART-2

Hinweis: Falls das Kompilieren der Teilaufgaben "semaphore" oder "thread" fehlschlägt, wird das Paket "libsdl-gfx1.2-dev" in der VM benötigt. Dieses können Sie mit den Befehlen "sudo apt-get upgrade; sudo apt-get install libsdl-gfx1.2-dev" auf der Kommandozeile nachinstallieren. Dazu benötigt die VM Zugang ins Internet. In aktuellen Versionen (ab 20.05.2017) der VM sollte das Paket bereits vorinstalliert sein.

4. Download des Protokolldeckblattes im MS Word-Format, für LaTeX

5. Praktikumsdurchführung und Termin

  • Bitte bringen Sie zum Praktikumstermin Ihr fertiges Programm mit.
  • Es werden Themen der Vorlesung Mikrorechentechnik 2 von Prof. Urbas behandelt.

Stand: 05.09.2019 11:15
Autor: Webmaster IFA