TUD

Institut für Automatisierungstechnik

Bahn- und Lageregelungssysteme für Raumfahrzeuge

Modulname: 
 
Modulnummer: 
ET-12 01 11 
8. Semester (WPF 2/2/0) 
Lehrbeauftragte: 
 

LV Bahn- und Lageregelungssysteme für Raumfahrzeuge (SS2020)

Vorlesung 
freitags 
5. DS 
BAR/0106/H 
Übung 
dienstags 
4. DS 
SCH/A316/H 
Beginn 
n.n. 
 
 

Ziel des Lehrfaches

Vermittlung grundlegender Kenntnisse zur Bahn- und Lageregelung von Raumfahrzeugen.

Inhalt der Lehrveranstaltung

Vorlesungen:

  • Einführung
  • Grundlagen der Bahnmechanik
  • Grundlagen der Lagekinematik
  • Grundlagen der Lagedynamik
  • Lagebestimmung
  • Lagesensoren
  • Gravitationsstabilisierung von Satelliten
  • Lageregelung mit Schwungrädern
  • Lageregelung mit Schubdüsen
  • Lageregelung mit Stellmagneten
  • Bahnbestimmung im inertialen Raum
  • Bahnregelung im inertialen Raum
  • Bahnregelungssysteme für Rendezvous-Raumfahrzeuge - Überblick, Grundmodelle
  • Manöver in Rendezvous-Phasen
  • Flugregelungssysteme für Landefahrzeuge - Überblick
  • Flugführung für Landefahrzeuge bei angetriebenem Abstieg

Übungen:

Typische Problemstellungen zur Bahn- und Lageregelung werden an praktischen Beispielen erläutert, zum Teil unterstützt durch Rechnersimulationen (MATLAB/Simulink).

Beispiele, Demos:

  • Bibliothek zu Lagekinematik mit MATLAB-Programmen
  • Bibliothek zu Bahnmechanik mit MATLAB-Programmen
  • Beispiele, Demoprogramme
  • zugänglich über die Austauschplattform

Prüfung:

  • schriftlich, 120 min
  • spezielle Rechen- und Erklärungsaufgaben

Vorausgesetzte Kenntnisse:

  • Vordiplom (Elektrotechnik / Informationssystemtechnik)
  • Kenntnisse und Fähigkeiten, wie sie z. B. im Modul Automatisierungs- und Messtechnik erworben werden können
Stand: 12.02.2020 15:00
Autor: Webmaster IFA